• Projektarbeit

        • Projektarbeiten

          Liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,
          auf dieser Seite findet ihr Unterstützung beim Erstellen eurer Projektarbeiten.

          Hier könnt ihr die Präsentation zu den Grundlagen eurer Projektarbeit downloaden.

          Weitere nützliche Links zu Hilfsmitteln findet ihr in der nachfolgenden Tabelle:

          Thema/Hilfsmittel Link Download Bemerkungen
          Vorlage Projektarbeitsheft    
          Mindmap-Vorlage   zur besseren Gliederung
          Dateien Inhaltsverzeichnis   als Übungsmaterial
          Inhaltsverzeichnis (Video)   kann auch gestreamt werden, s. u.
               
          Seitenzahlen ab Seite 3 auch im Video enthalten (unten)
          Inhaltsverzeichnis auch im Video enthalten (unten)
          Seitenzahlen formatieren auch im Video enthalten (unten)
          Word-Tastenkombinationen sehr zeitsparend
          DIN 5008 ...viele Vorschriften für Formatierungen, Beispiele
          DIN 5008 eine fast schon zu umfangreiche Seite
           

           

           

          Gestalten eines dynamischen Inhaltsverzeichnisses für wissenschaftliche Arbeiten
          mit Microsoft Word 2013

          Zunächst die groben Schritte:
          [1] Überschriften/Teilüberschriften übersichtlich notieren
          [2] Formatvorlagen für Überschriften anpassen
          [3] Formatvorlagen den Überschriften zuordnen
          [4] Seitenumbruch nach 2. Seite einfügen
          [5] Inhaltsverzeichnis einfügen
          [6] Inhaltsverzeichnis nummerieren
          [7] Seitenzahlen einfügen
          [8] Seitenzahlen erst ab Seite 3
          [9] Inhaltsverzeichnis aktualisieren/immer ganzes Verzeichnis
          [10] Text einfügen =rand(5,2)
          [11] Inhaltsverzeichnis aktualisieren


          Die komplette Anleitung:

           

          Und hier findet ihr Informationen zum Datenschutz in Schulen.

           

          Allgemeine Grundsätze für die Gestaltung von Präsentationen

          Textgestaltung:

          auf jeder Folie nicht mehr als 6 Zeilen
          jede Zeile maximal 6 Wörter
          keine Sätze - Stichwörter, kurz und klar
          Schriftgröße 30 - 40
          nicht mehr als drei Schriftarten pro Präsentation
          keine Unterstreichungen
          keine Ausrufezeichen
          Aufzählungen, wenn überhaupt, immer mit dem gleichen Icon
          Grundsatz: nicht zu viel Text pro Folie - weniger ist mehr.

          weitere Tipps:

          Redner ist der entscheidende Faktor, nicht die Folien.
          Lies nicht die Folien deiner Präsentation vor - das kann dein Publikum selbst.
          möglichst keine Vorlagen, Effekte... von PowerPoint selbst
          hochwertige Fotos mit großer Auflösung, z.B. von www.photodisc.com
          keine Cliparts
          keine Soundeffekte
          keine aufwendigen Übergänge
          Diagramme sollen einfach und anschaulich sein, auch hier Schriftgröße 30-40
          Ablauf so lange üben, bis du frei sprechen kannst -
          eingebaute Stoppuhr nutzen,
          Richtwert: 10-12 Folien in maximal einer halben Stunde
          Präsentation in verschiedenen Formaten und auf verschiedenen Speichermedien speichern (Laptop, USB-Stick, externe Festplatte etc. - Einplanen, dass auch das Internet kurzzeitig nicht verfügbar ist.
          möglichst viel Blickkontakt mit deinem Publikum herstellen
          Stichwortzettel oder Karteikarten sind möglich, nicht zwingend notwendig.

           Quellenangeben - aktuelle Infos findet ihr hier.

           

          Die komplette Präsentation aller Schwerpunkte gibt es im nachfolgenden Video:

           

          .